Field Photo

Beiträge über uns

Beiträge über uns

Q1_agriportance_Ruhe foto

Liefervertrag für Bio-LNG aus Niedersachsen

Die Unternehmen Ruhe Agrar GmbH, agriportance und das Energie- und Tankstellenunternehmen Q1 Energie AG beschließen langfristige Bio-LNG-Lieferung.

Am

Bild von f3 Beitrag

Biomethan mit CO2-Zertifikat: Einmal volltanken, bitte!

Werden Biogasanlagen bald Kraftstoff statt Strom produzieren? Technisch ist das aufwändig, aber machbar. Politisch ist es gewollt. Und das EEG läuft eh aus. Das Start-up „agriportance“ glaubt an den neuen Markt. Es bringt Landwirte und Mineralölunternehmen zusammen. Könnte Biomethan boomen?

Am 15.06.2021 von Eva Piepenbrock

Bild von f3 Beitrag

Bio-LNG: Verflüssigung ja, THG-Handel nein

Die Ruhe Biogas Service GmbH will das Thema Bio-LNG für aus der EEG-Förderung fallende Biogasanlagen erschließen. Noch ist hier Pionierarbeit zu leisten. Statt auf die Treibhausgasemissionsquote (THG) setzt das Unternehmen lieber auf einen planbaren Festpreis.

Am 16.06.2021 von Eva Piepenbrock

biomethan

Bio-LNG: Verflüssigung ja, THG-Handel nein

Henning Dicks vom Dienstleister agriportance sieht große Chancen für Biogas aus Wirtschaftsdüngern im Kraftstoffmarkt.

Q1_agriportance_Ruhe foto

Liefervertrag für Bio-LNG aus Niedersachsen

Die Unternehmen Ruhe Agrar GmbH, agriportance und das Energie- und Tankstellenunternehmen Q1 Energie AG beschließen langfristige Bio-LNG-Lieferung.

Am

Bild von f3 Beitrag

Biomethan mit CO2-Zertifikat: Einmal volltanken, bitte!

Werden Biogasanlagen bald Kraftstoff statt Strom produzieren? Technisch ist das aufwändig, aber machbar. Politisch ist es gewollt. Und das EEG läuft eh aus. Das Start-up „agriportance“ glaubt an den neuen Markt. Es bringt Landwirte und Mineralölunternehmen zusammen. Könnte Biomethan boomen?

Am 15.06.2021 von Eva Piepenbrock

Bild von f3 Beitrag

Bio-LNG: Verflüssigung ja, THG-Handel nein

Die Ruhe Biogas Service GmbH will das Thema Bio-LNG für aus der EEG-Förderung fallende Biogasanlagen erschließen. Noch ist hier Pionierarbeit zu leisten. Statt auf die Treibhausgasemissionsquote (THG) setzt das Unternehmen lieber auf einen planbaren Festpreis.

Am 16.06.2021 von Eva Piepenbrock

biomethan

Interview „Biomethan aus Gülle ist gefragt!“

Henning Dicks vom Dienstleister agriportance sieht große Chancen für Biogas aus Wirtschaftsdüngern im Kraftstoffmarkt.

Q1_agriportance_Ruhe foto

Liefervertrag für Bio-LNG aus Niedersachsen

Die Unternehmen Ruhe Agrar GmbH, agriportance und das Energie- und Tankstellenunternehmen Q1 Energie AG beschließen langfristige Bio-LNG-Lieferung.

Am

Bild von f3 Beitrag

Biomethan mit CO2-Zertifikat: Einmal volltanken, bitte!

Werden Biogasanlagen bald Kraftstoff statt Strom produzieren? Technisch ist das aufwändig, aber machbar. Politisch ist es gewollt. Und das EEG läuft eh aus. Das Start-up „agriportance“ glaubt an den neuen Markt. Es bringt Landwirte und Mineralölunternehmen zusammen. Könnte Biomethan boomen?

Am 15.06.2021 von
Eva Piepenbrock

Bild von f3 Beitrag

Bio-LNG: Verflüssigung ja, THG-Handel nein

Die Ruhe Biogas Service GmbH will das Thema Bio-LNG für aus der EEG-Förderung fallende Biogasanlagen erschließen. Noch ist hier Pionierarbeit zu leisten. Statt auf die Treibhausgasemissionsquote (THG) setzt das Unternehmen lieber auf einen planbaren Festpreis.

Am 16.06.2021 von
Eva Piepenbrock

biomethan

Bio-LNG: Verflüssigung ja, THG-Handel nein

Henning Dicks vom Dienstleister agriportance sieht große Chancen für Biogas aus Wirtschaftsdüngern im Kraftstoffmarkt.